Doula – Begleitung

Begleitung während Schwangerschaft, Geburt & Wochenbett

“Die Erfahrung, wann und wie auch immer Sie gebären, wird Ihre Gefühle, Ihre Gedanken, Ihren Körper und Ihren Geist für den Rest Ihres Lebens beeinflussen.“

Ina May Gaskin

Eine Doula (von altgriechisch „Dienerin“) ist eine geburtserfahrene Frau, welche Schwangeren vor, während und nach der Geburt als persönliche Begleiterin auf emotionaler, mentaler und körperlicher Ebene zur Seite steht.

Schon vor Jahrtausenden war es eine Selbstverständlichkeit, dass Frauen, welche schon selbst Kinder geboren hatten, andere Frauen bei ihrer Geburt begleiteten. Auch andere Säugetieren gebären ihre Babies mit Unterstützung und Hilfe derer Tanten, Schwestern oder Mütter.

Vor allem durch den zunehmenden Hebammenmangel ist nur noch selten eine kontinuierliche und einfühlsame Betreuung- 1:1- Betreuung– der schwangeren Frau möglich.

Nachgewiesenermaßen  hat die  kontinuierliche Anwesenheit und Unterstützung der wehenden Frau durch eine (vertraute) Person einen großen Einfluss auf das Geburtserlebnis und den Geburtsverlauf. (Studie John Kennell & Klaus Marshall in den 1970er und 1980er- Jahren)

Vorteile einer Geburtsbegleitung durch eine Doula:

  • Kürzere Geburtsdauer
  • Seltenere Schmerzmittelgabe
  • Weniger Interventionen (z.B. PDA, Wehentropf, Saugglocke)
  • Weniger Komplikationen
  • Senkung der Kaiserschnittrate
  • Ängste und Unsicherheiten werden gemindert
  • Entlastung des werdenden Vater
  • Förderung der Mutter- Kind- Beziehung und des Stillerfolges

Wenn sich eine Gebärende sicher und gut betreut fühlt, kann sie besser loslassen und sich der Geburt mit vollkommener Hingabe widmen. 

Weitere Informationen unter www.deinegeburtsdienerin.com  

Für Buchung und Kontaktdaten bitte hier klicken.